med Informationen med - Aerztezentren
med - Einzelpraxis med - Einkaufspool
med - Kooperationen med - Dienstleistungspartner  

Die Grundidee ist alt, tausendfach bewährt und nicht von uns erfunden. Wenn Sie bis hierher unsere Homepage aufmerksam studiert haben, dann haben Sie ja zwischenzeitlich eine Vorstellung vom Umfang unserer Tätigkeiten. Allein das ist schon eine sehr gute Basis, die es uns ermöglicht Ihnen für viele Waren und Dienstleistungen sehr gute Konditionen einzuräumen.

Mit der Schaffung unseres “Einkaufspool” gehen wir einen Schritt weiter und bieten Ihnen österreichweit die Möglichkeit Ihren Praxisbedarf zu günstigsten Preisen einzukaufen. Vom Verbrauchsmaterial über med. Geräte, EDV bis hin zu Kompletteinrichtungen - für jedes Fach.

Der “Einkaufspool” ist eine Konstruktion, die sich ständig verändert und weiterentwickelt. Dafür ausschlaggebend sind immer neue Lieferanten die dazukommen und die ständig steigende Zahl der Mitglieder/ÄrzteInnen. Die zunehmende Mitgliederzahl ist es auch, die ein kontinuierliches Sinken der Preise bewirkt - immer mehr Einzelaufträge werden zu Großaufträgen gebündelt.

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern und auch um sich ein Bild von der Preisgestaltung machen zu können, haben wir ein Testprogramm entwickelt. Damit ermöglichen wir Ihnen, auch ohne schon ständiges Mitglied zu sein, einen Einkauf zu simulieren. Das geht so vor sich, daß Sie uns einen Einkaufsbedarf (fiktiv oder real) bekannt geben und wir Ihnen die entsprechenden Preise und Konditionen dazu mitteilen. Sie können dann auch tatsächlich kaufen, müssen aber nicht - weil es ein Test ist.

Um den “Einkaufspool” über die Testphase hinaus dauerhaft benützen zu können, ist es notwendig Mitglied der Poolorganisation zu werden. Damit verbunden ist die Zahlung eines Beitrages in Höhe von € 125,-- jährlich der im wesentlichen für die Kosten der Administration verwendet wird. Es wird im Jahresverlauf aber auch immer wieder Bonusaktionen geben, im Zuge derer der Mitgliedsbeitrag bei weitem kompensiert wird.

Wie sinnvoll und effizient der gemeinsame Einkauf ist zeigt das Beispiel der Gebietskrankenkassen, die ja für ihre VertragsärzteInnen Produkte einkaufen und als Bestandteil des Vertrages weitergeben. Die Beschaffung erfolgt in der Regel, um die günstigsten Preise zu ermitteln, über periodische Ausschreibungen.

Wenn Sie schon eine eigene Praxis haben, dann wissen Sie wovon wir reden und wenn Sie vorhaben eine zu gründen dann glauben Sie uns bitte. Die Suche nach den besten und günstigen Lieferanten ist zeitraubend und nicht selten kommen Sie erst nach Jahren darauf wo Sie am günstigsten einkaufen oder noch schlimmer, eingekauft hätten. Diesen Zeitaufwand sparen Sie als Mitglied des “Einkaufspool” und die Sicherheit zu Bestpreisen einzukaufen ist sehr, sehr groß.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir freuen uns auf ein Gespräch und informieren Sie schnell, unverbindlich und kostenlos.



Medizinischer Einkauf & Dienstleistungen GmbH | 5400 Hallein | Weisslhofweg 12
Kontakt | Anfahrt | Impressum | AGB